Do., 19. Mai

|

Online-Meetup

Bye Bye Babyboomer - Age Diversity in Unternehmen

Über Alter wird im Zusammenhang mit Diversity kaum gesprochen. Dabei sind selten so viele Generationen unter einem Dach, wie in einem Unternehmen. Deine Meinung ist gefragt.

Anmeldung abgeschlossen
Veranstaltungen ansehen
Bye Bye Babyboomer - Age Diversity in Unternehmen

Zeit & Ort

19. Mai, 09:00

Online-Meetup

Über die Veranstaltung

Dass mehrere Generationen in einem Unternehmen zusammenarbeiten, ist keine Seltenheit. Und trotzdem wird über das Alter wenig gesprochen. Alter  ist Kerndimension von Diversity.

Wir alle werden älter. Angesichts dieser Tatsache ist es  umso verwunderlicher, dass im Arbeitsleben Menschen ausgeschlossen  werden, weil sie beispielsweise für „zu alt“ gehalten werden. Doch  Ageism, oder Altersdiskriminierung, funktioniert nicht nur in eine  Richtung. Von Reverse Ageism ist dann die Rede, wenn jüngere  Generationen benachteiligt werden, weil sie angeblich aufgrund ihres  Alters zu unerfahren sind. Dabei wären Unternehmen gut beraten,  Altersdiversität in alle Richtungen zu fördern und die zahlreichen damit  verbundenen Chancen zu nutzen.

Das Thema Generationenvielfalt bietet viele Chancen, vor allem eine: den Konflikt zwischen den Geschlechtern aufzulösen. Bei Themen der Geschlechtervielfalt geht es oft um Frau gegen Mann. Generationenvielfalt vereint Dimensionen wie Geschlechter oder auch Nationalitäten. Wir haben es jetzt in der Hand, die Gesellschaft von morgen zu prägen – legen wir los!

Deine  Meinung ist gefragt, melde dich gleich hier für den Event am 19.05.  um 9.00 Uhr an ⇨ "Bye Bye Babyboomer, wie geht's weiter."

Die Veranstaltung findet über XING und gemeinsam mit der Profile Dynamics Deutschland  statt.

Anmeldungen auch direkt über XING möglich: https://www.xing.com/events/bye-babyboomer-3884049

Diese Veranstaltung teilen